Chronik der Goaßlschnalzer

Du bist hier: Startseite » Goaßlschnalzer » Chronik

Goaßl'n

  • Im Jahr 1983 wurde die Goaßlschnalzergruppe gegründet. Sie tritt seitdem bei den verschiedensten Anlässen auf.

  • Eine besondere Herausforderung 1985 im Saal zu schnalzen, ohne dabei die Biergläser auf dem Tisch zu treffen. Da trink man(n) lieber gleich das Glas leer.

  • So mancher gingen lieber in Deckung, als die Goasl´n über die Köpfe der begeisterten Zuschauer im Takt der Musik schnalzten.

  • Anlässlich des 40jährigen im Jahr 1992 des Verein, ist dieses Bild für die Festschrift entstanden.

  • In der Mehrzweckhalle 1998 hatte man damals etwas mehr Platz.

  • 1998 in der Mehrzweckhalle Donaustauf beim Patenbitten. Wenn eine Goaßl nicht will wie sie soll, nimmt man halt einfach die Zweite. Da hat man dann wieder Kraft in den Armen.

  • 1999 stand die Gruppe ebenfalls auf der schönen Burgruine Donaustauf für ein Foto bereit.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung unter Punkt Cookie Kontrollzentrum.