• Dienstag, 7. Mai 2019 von Thomas

    Unser langjähriges Gründungsmitglied Resi Keil ist verstorben.

    Wir sind tief betroffen und nehmen in stiller Trauer Abschied von unserer aktiven Burgberglerin.

    Weiter lesen

Mach in unserem Verein aktiv mit

Thomas Mittwoch, 1. Mai 2019 von Thomas

Servus und herzlich Willkommen,

wir sind nicht nur irgendein Verein, sondern wollen zum Erhalt von Brauchtum und Kultur in unserer Heimat auch Freundschaft und Geselligkeit miteinander erleben.

Dazu sind uns Gäste stets willkommen.

Ob jung oder alt, wir freuen uns immer über neue Mitglieder, kommt einfach mal zu unsere Vereinsabende vorbei!

In unsere Vereinsabende gibt es Gelegenheit neue Freundschaften zu knüpfen und sich auch über allgemeine Themen zu unterhalten. Wer will kann bei unseren Tanzproben gerne mitmachen oder aber auch einfach nur zusehen. Es wird bei uns viel gelacht und haben miteinander viel Spaß. Komm einfach mal vorbei und überzeuge dich selber. Wenn es dir gefällt, dann freuen wir uns dich als neues Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen.

Unsere Termine siehst du auf unserem Programmzettel. Wir freuen uns auch über zahlreiches Teilnehmen unserer Termine und künftige Events, wie z.B. Feste, Veranstaltungen und Tanzabende mit andere Vereine aus der Umgebung. Auch Kinder und Jugendliche sind bei uns sehr herzlich willkommen. Wir suchen zur Zeit engagierte Eltern, die mit uns die Kinder- und Jugendgruppearbeit unterstützen möchten.

Also, wir sehen uns bei unseren Terminen. Bis bald.

Informationen

Bleib über uns informiert

Ziele des Verein sind:

Die Ziele des Vereins sind:

Die Pflege der alten und erneuerten Trachten, welche von Herrn Bezirksheimatpfleger a.D. Eichenseer begutachtet, ausgearbeitet und empfohlen wurde.

Die Pflege der Sitten und Gebräuche unserer Heimat innerhalb des Jahresablaufes wie: Kinderfasching, Osterbräuche, Maibaumaufstellen, Erntedankfeier, Nikolausfeier für die Kinder usw.

Jugendarbeit im weitesten Sinn für Jugendliche und Kinder durch:

a) Erlernung der Volkstänze

b) Erlernung von Liedgut

c) Pflege der Volksmusik

d) Wahrnehmung allgemeiner Interessen zur Förderung der Jugend in unserer Gesellschaft wie: Wanderungen, Schwimmen, Radtouren, Gesellschaftsspiele und Diskussionen in den Gruppenstunden.

Bei den Aktiven die Pflege des Volkstanzes, der Volksmusik und des Liedgutes unserer engeren und weiteren Heimat.

Gesellschaftliche Aktivitäten auch für unsere passiven Mitglieder wie: Weihnachtsfeiern, Kulturfahrten, Vereinsausflüge, Wanderungen, Kegelabende und Vereinsabende zur Erhaltung und Förderung der Lebensqualität.

Aufgeschlossenheit der Vereinsführung in Bezug auf Öffentlichkeitsarbeit und soziales Engagement und anderem wie: Mitarbeit bei der Arbeitsgemeinschaft der örtlichen Vereine, bei gemeindlichen Festivitäten und Behindertenweihnachtsfeiern etc.

Diese vorgenannten Ziele und Aufgaben verwirklichen wir in gesonderten Proben und Vereinsabenden.

  • "IST DIES ALLES NOCH ZEITGEMÄß IM ZEITALTER DER COMPUTER?"

  • Dazu kann nur festgestellt werden:
    Es ist wichtig, die Bräuche unserer Heimat an unsere Kinder weiterzugeben,
    denn bildlich gesprochen:

  • "EIN BAUM MAG WACHSENUND SICH ALLE JAHRE ERNEUERN,
    SEINE WURZELN ABER BRAUCHT ER DOCH
    ."

  • Vorstandschaft Montag, 28. Januar 2019 von Vorstandschaft

    Programm Januar 2019

    Liebe Mitglieder,

     

    der Vereinsausschuss hat für die kommenden Monate folgende Termine festgelegt. Wir hoffen, dass sich alle rege am Vereinsleben beteiligen.

  • Vorstandschaft Dienstag, 1. Januar 2019 von Vorstandschaft

    Wir suchen genau Dich

    Werde ein Burgbergler

    Interessierte sind immer bei uns herzlich willkommen. Schau einfach an unsere Vereinsabende vorbei.

Fürstengarten - Maibaum

(C) 2004-2019 - www.trachtenverein.donaustauf.info - Alle Rechte vorbehalten

Diese Website nutzt teilweise Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.